Camouflage

Abdecken der Flecken mit Make-up ist keine Therapie, kann aber den Betroffenen bei der Bewältigung der Flecken helfen und gleichzeitig vor der Sonne schützen, dank des integrierten Lichtschutzfaktors. Dafür braucht man allerdings ein besonderes Make-up: die so genannte Camouflage. Normales Make-up enthält viel weniger Pigmente als Camouflage und deckt Hautverfärbungen nicht so gut ab. Außerdem verläuft/verwischt es bei höheren Temperaturen und ist meist nicht wasserfest - Nicht jedoch- ColorDerm.



Artikel 1 - 4 von 4